Kontakt

Keramag Renova Nr. 1 Plan
Wurde um Möbelwaschtische im Slim Design erweitert

Neue Waschtischserie von Geberit: Breite Auswahl, einfache Installation

Geberit komplettiert die erfolgreiche Badserie Keramag Renova Nr. 1 Plan und ergänzt sie um fünf neue Möbelwaschtische im Slim Design. Sie bieten noch mehr Einrichtungsvielfalt für Neubau und Modernisierung und greifen die aktuellen Badtrends auf. Auch bei der Installation bringen die Waschtische entscheidende Vorteile. Das Sortiment ist ab Mai 2018 erhältlich.

Keramag Renova Nr.1 Plan Keramag Renova Nr.1 Plan

Bitte auf ein Bild klicken, um zu einer Großansicht zu gelangen.

Klare geometrische Formen mit sanft geformtem Innenbecken – das zeichnet den neuen Möbelwaschtisch Keramag Renova Nr. 1 Plan Slim aus. Seine schlanke Kante verleiht dem Ensemble in Kombination mit dem Unterschrank eine besondere Leichtigkeit. Die neuen Waschtische gibt es in allen klassischen Möbelbreiten 55, 60, 80 und 100 cm sowie als Doppelwaschtisch mit einer Breite von 130 cm. Optional sind sie mit der KeraTect-Glasur versehen, die sehr glatt und unempfindlich ist und für dauerhaften Glanz der Keramik sorgt.

Passende Möbel für ein stimmiges Badkonzept

Kombiniert wird der Waschtisch mit eigens für die Slim Serie konzipierten Waschtischunterschränken im Design der heutigen Renova Nr. 1 Plan Badmöbel. Sie sind in den vier Farben weiß Hochglanz-Lackierung, lava Matt-Lackierung, Ulme gebürstet oder Eiche natur dunkel erhältlich. Ferner sorgen Seiten-, Hänge- und Hochschränke für ausreichend Stauraum im Badezimmer. Mit einer integrierten Griffleiste lassen sich die Möbel bequem öffnen und schließen. Der Soft-Close-Mechanismus ermöglicht ein geräuschloses Schließen der Schränke, die Auszüge sind mit einem sanften Selbsteinzug ausgestattet. Die Badmöbel bestehen aus feuchtigkeitsbeständigen P3 Spanplatten und sind dadurch vor Dampf und Spritzwasser geschützt.

Einfache Installation, schneller Einbau

Die Waschtische der Serie Renova Nr. 1 Plan Slim sind nicht nur ästhetisch und variantenreich, sondern bieten dem Installateur praktische Mehrwerte bei der Installation: Denn diese geht schnell und einfach vonstatten.

Der Möbelwaschtisch wird bündig auf den Unterschrank gesetzt. Ausschließlich der Unterschrank wird an die Wand montiert. So spart sich der Installateur einen Arbeitsschritt, da er nicht zusätzlich den Waschtisch an der Wand befestigen muss.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG